Kreisvorstand gewählt

Veröffentlicht am 03.05.2019 in Kreisverband

Martin Gerster bleibt Vorsitzender des SPD-Kreisverbands. Bei der Jahreshauptversammlung stimmten 44 von 46 anwesenden Mitgliedern für den Bundestagsabgeordneten aus Biberach. Simon Özkeles aus Ummendorf-Fischbach und Dagmar Neubert-Wirtz aus Laupheim wurden mit klarer Mehrheit als stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt. Wechsel hingegen bei der Kassenführung: Dr. Werner Stephan aus Burgrieden tritt die Nachfolge von Karl Hagel aus Laubach an, der nach 18 Jahren im Amt nicht mehr kandidiert hatte und mit lang anhaltendem Applaus verabschiedet wurde. Dierk Selonke aus Erolzheim, Célie Helène aus Uttenweiler, Elise Allgaier aus Biberach, Prof. Dr. Susanne Biundo aus Burgrieden sowie Dr. Mechthild Sahnwaldt aus Bad Schussenried schafften als Beisitzer den Sprung ins 9-köpfige Vorstandsteam.

"Wohin man schaut, wird die SPD gebraucht", erklärte der Vorsitzende Martin Gerster in seinem Rechenschaftsbericht. Als Beispiele für den Kreis Biberach führte er bezahlbaren Wohnraum, Gesundheitsversorgung, schnelles Internet und stabilen Mobilfunk, ÖPNV und Verkehrswege sowie Herausforderungen durch Digitalisierung und Umweltbelastungen an. Eine klare Absage erteilte er den grün-schwarzen Bestrebungen der Landesregierung, die maximale Tagesarbeitszeit auf 12 Stunden auszudehnen. Er forderte eine finanzielle Entlastung für Familien durch die Abschaffung von Kita-Gebühren bei gleichzeitig hoher Betreuungsqualität.

Für die Kreistagswahl am 26. Mai konnte die Kreis-SPD in allen Wahlbezirken für sämtliche Plätze Bewerberinnen und Bewerber nominieren. "Wir treten überall mit der maximalen Personenzahl an, haben unsere Listen mit guten Leuten voll", so der 47-jährige Gerster. "Ich bin optimistisch, dass die Kreistagsfraktion der SPD nach der Wahl größer ist als jetzt."

Für den kleinen Landesparteitag in Pforzheim wurden Stefan Gretzinger und Sophie-Isabel Gunderlach als Delegierte gewählt. Zum ordentlichen Landesparteitag in Heidenheim werden Simon Özkeles, Oliver Thiem und Dagmar Neubert-Wirtz entsandt.

 
 

Homepage Kreisverband Biberach an der Riß

Termine

Alle Termine öffnen.

20.09.2019, 14:00 Uhr Stabswechsel Regionalleitung Caritas Ostwürttemberg

20.09.2019, 19:00 Uhr Feierliche Einweihung der neuen Bibrishalle

21.09.2019, 10:00 Uhr 10 Jahre Kentner-Logistik-Park

21.09.2019, 14:30 Uhr Hauptversammmlung SPD Heidenheim

22.09.2019, 11:00 Uhr Kreisfeuerwehrmarsch 2019

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Counter

Besucher:2
Heute:4
Online:1

Online spenden

Online spenden

WebsoziInfo-News

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

Ein Service von info.websozis.de